Die Hochzeitstrends 2016!

Liebes Brautpaar, hier findet ihr ein paar Inspirationen für euren grossen Tag. Das sind die Trends für 2016!

 

1) Etwas Blauen

Blau ist die Farbe für das Jahr 2016! Sie symbolisiert, Loyalität, Harmonie & Wahrheit. Blau repräsentiert all das, was sich das Paar für die bevorstehende Ehe wünscht. Ihr könnt die Farbe in die Deko einbauen oder in euer Hochzeitsgarderobe. Bei den Herren darf es ein Dunkelblauer Anzug sein oder eine blaue Krawatte und bei den Damen darf das blaue Strumpfbad nicht fehlen. Ein dezenter Haarschmuck mit blauen Farben rundet das perfekte Brautoutfit ab.

 

2) Dresscodes

Beim Brautkleid darf das Kleid figurbetont sein. Spitze, Seide und eine lange traditionelle Schleppe sind im Kommen. Rückenausschnitte mit Spitzendetails und aufwendigen Applikationen und Musterungen sind absolut im Trend.Bei den Herren darf der Bräutigam dieses Jahr mit Blau, Saphir und Marine glänzen. Die Stoffe dürfen kombiniert getragen werden und der Schnitt fällt eher schmal aus. Details wie Hosenträger, Halstücher und Hüte gehören auch dazu. Die den Ringen ist der Vintage Style angesagt. Neue Materialien wie Eisen und Carbon werden eingebunden. Wer ein kreatives Händchen hat, kann dem Goldschmid auch gerne bei dem Design behilflich sein.

 

3)Individuelle Räume

Individuell & Einzigartig ist das Motto 2016! Dafür eigenen sich ungewöhnliche Bauten: ein Schloss, eine Höhle, eine Fabrik, ein Theater oder Weingut- den Ideen sich keine Grenzen gesetzt.

 

4) Kreative Fotografie und Video

Egal ob auch einen Berg, aus einer einzigartigen Perspektive oder aus der Luft- kreative Fotos gehören absolut zum Trend. Macht eure Hochzeit zu einem Kunstwerk.

 

5) Individualität

Hochzeiten werden immer mehr individualisiert, keine soll der anderen gleichen. Sei es der besondere Veranstaltungsort, die selbst gemachte Deko oder das einflechten von Bräuchen aus fremden Ländern. Kreativität ist gefragt, etwa bei der Gestaltung der Einladungskarten oder der Gastgeschenke.

 

6) Vegetarisch

Auf fast jeder Hochzeit gibt es den einen Vegetarier, für den ein Extra-Menü geordert werden muss. Dafür wäre eine Buffetwahl die richtige Lösung. Der Caterer sollte auf die Vielfältigkeit achten, damit für jeden Gast das richtige dabei ist.

 

7) Naked Cake

Der neuste Trend aus den USA heisst "naked cake" (zu dt. nackter Kuchen). Die Torten kommen dabei ohne Marzipan- oder Zuckerüberzug aus, so dass man die einzelnen Schichten aus Boden, Buttercreme und Früchten sehen kann. Der Vorteil: Die Kuchen sehen nicht nur toll aus und bieten freien Blick auf den Inhalt, die sind auch leichter und daher ideal für Sommerhochzeiten. Auch Candybars, also Tische voller Süßigkeiten, und Motto-Hochzeiten gehören dazu.

 

8) Freie Trauungen http://www.lorenzo-dossantos.ch/hochzeit/freie-trauung/

 

Last but not Least sind die Ehe-Erneuerung

In den USA gehört diese Art der Liebeserklärung schon fast zu einer Ehe dazu, in Europa hingegen ist dieser Trend sehr neu. Statt Silber- oder Goldhochzeit zu feiern, wird das Ehegelübde dabei wie bei der ersten Hochzeit erneuert, entweder in der Kirche oder bei einer freien Trauung. Das Schöne daran: Kinder und Enkel können teilhaben, neue Freunde und alte Bekannte sind ebenfalls mit dabei.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0